Willkommen beim AK Hartwig!

 

 

Die Forschungsschwerpunkte des Arbeitskreis Hartwig umfassen im wesentlichen den Einfluss von Metallen als Ionen oder Nanomaterialien auf die genomische Stabilität. Zudem werden in der Arbeitsgruppe Köberle Platin-basierte Zytostatika hinsichtlich ihres Wirkmechanismus untersucht. Nähere Informationen zu den Forschungsschwerpunkten sind hier zu finden.

News

Wir gratulieren unseren beiden Mitarbeiterinnen Ronja Neuberger und Johanna Wall zur erfolgreich absolvierten Promotion Ende Oktober 2022.

Liebe Ronja, liebe Johanna, wir wünschen euch für euren weiteren  Lebensweg nur das Beste, und hoffen, dass ihr uns stets in guter Erinnerung haltet! Vielen Dank für die tolle gemeinsame Zeit.

 

Außerdem wird unser Post-Doc Dr. Paul Schumacher ab Januar 2023 einen neuen beruflichen Weg einschlagen. In diesem Sinne: Lieber Paul, auch dir wünschen wir nur das Allerbeste für deine Zukunft! Vielen Dank für all deine Unterstützung, sei es mit deiner fachlicher Expertise als auch im Handwerk- und IT-Bereich. Ohne deine unermessliche Hilfsbereitschaft wäre so manches nicht möglich gewesen. Danke!

Oktober 2022

Wir gratulieren unseren Masterandinnen Alexandra Treyer, Katharina Gleiss, Kristina Schmied, Lea Geisel, Marlene Parsdorfer, Sarah Gunesch und Sydney Schorb zu ihren erfolgreichen Abschlussarbeiten. Wir wünschen euch alles Gute für eure Zukunft!

 

Gleichzeitig möchten wir unsere neuen Masterandinnen Eda Tekin, Johanna Tratz, Lisa Wegmann, Maren Westermann und Stefanie Schonert in unserem Arbeitskreis begrüßen. Viel Erfolg für eure Masterarbeit!

 

.